Radio Aumühle - "Was für ein Müll?!"

Zur Fotogalerie

Anlässlich des Beitritts der "Astrid Lindgren Schule für ganzheitliches Lernen" in das Netzwerk "Klimabündnis" haben sich unsere Schüler und Schülerinnen viele Gedanken zum Thema Klimaschutz gemacht und diese in mehreren Projekten dargestellt. Dazu bauten die Schüler/innen mehrere Informationsstationen auf und Informierten die Besucher der Beitrittsfeier im Dialog zu den einzelnen Themen.

Hierzu interviewten die Schüler/innen Menschen am Müllhof zum Thema Müllentsorgung und Mülltrennung. In Zusammenarbeit mit dem ARD-Studio Südeuropa (Wien) unter der Leitung von Stefan Ozsváth entstand die Radio Aumühle Sendung, welche auf You Tube zu hören ist.
Bei der Radio Aumühlen-Station konnten sich die Besucher/innen der Beitrittsfeier und Fotoausstellung "Klimagerechtigkeit" die aufgezeichnete Sendung nochmals anhören.



facebook