April 2013 - Vorbereitungen zum Bauerngarten-Projekt


Wie jedes Jahr startete auch in diesem Schuljahr wieder das Bauerngarten Projekt.

Die Schüler und Schüler/innen pflanzen und ernten unter der Leitung der Pädagoginnen Gemüse, Früchte und Kräuter, welche in der schuleigenen Küche verwertet werden.

Der lange Winter hat nicht nur dem Garten hart zugesetzt. Auch der Gartenzaun und die Hausmauer wurden in Mitleidenschaft gezogen. Nur gut, dass sich damit die Erwachsenen beschäftigen werden. Wir Schüler/innen können uns auf das Wichtige konzentrieren. Ein Umrissplan wird gezeichnet, die benötigte Fläche neu vermessen, schließlich soll ja der Bauerngarten auch ein bisschen größer werden als im Vorjahr.
Wie man/frau mit so einem verdammt langen Maßband umgeht, wird auch gleich gelernt.
Und natürlich muss es auch welche geben, die in der Sonne sitzend das ganze überwachen. Schließlich muss ja irgendwer drauf schauen, dass alle das machen, was sie zu tun haben.

... zur Fotogalerie

 
 

facebook